Ute Schöni

In den Führerscheinklassen B und BE ist es seit 2003 meine Aufgabe, die Fahrschülerinnen und Fahrschüler mit Ruhe und viel Geduld auszubilden.

1961 geboren, verbringe ich gerne Zeit mit meinen drei Kindern, höre Musik oder spiele Computer.